Ambros Schmelzer & Sohn GmbH & Co. KG

Duales Studium im technischen oder wirtschaftlichen Bereich

Mögliche Ausbildungsberufe für den technischen Bereich sind u.a. technische/ -r Systemplaner/ -in, technische/ -r Produktdesigner/ -in, Metallbauer/ -in oder Spengler/ -in. Hier ist die Verbindung mit den Studiengängen Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen, Verfahrenstechnik, Werkstofftechnik oder Umwelttechnik denkbar.
Im wirtschaftlichen Bereich bilden wir Industrie-kaufleute aus. Hier kann u.a. der Studiengang Betriebs-wirtschaft, internationales Management oder Wirtschaftsingenieurwesen kombiniert werden.
Die konkrete Kombination des Ausbildungsberufes und des Studienganges erfolgt in Absprache mit dem Bewerber individuell.
Abschluss: IHK oder HWK Abschluss und ein akademischer Hochschulabschluss als Bachelor
Ausbildungsdauer: 4,5 Jahre
Dein Profil
  • Gutes Fachabitur oder Abitur
  • Belastbarkeit
  • Leistungsbereitschaft
  • Interesse am Berufsalltag
Vorteile
  • Zwei Abschlüsse: IHK oder HWK Abschluss im Ausbildungsberuf und einen akademischen
Hochschulabschluss als Bachelor
  • Verkürzung der Ausbildungszeit
  • Praxiserfahrung schon während dem Studium
  • Keine Suche nach Praktika
  • Vergütung während der kompletten Ausbildung
Sie werden für eine leitende Position im Unternehmen ausgebildet. Darüber hinaus kann bei entsprechender Eignung ein Masterstudium angehängt werden.
Das bieten wir unseren Auszubildenden
  • Leistungsabhängige Prämienzahlung
  • Unterstützung durch internen Unterricht
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Betriebliche Unfallversicherung
  • Abteilungsübergreifende Ausbildung
  • Möglichkeit im Ausland zu arbeiten
Menü