LAGERTECHNIK

FLACHLAGER

Im Bereich Flachlagertechnik bieten wir von Schmelzer Agrartechnik verschiedene Systeme und Techniken für die unterschiedlichsten Einsatzbereiche an. Alle unsere Lösungen zeichnen sich aus durch ihre einfache Montage und das zeitsparendes Handling. Weitere Informationen über unsere Lagertechnik und zu den einzelnen Systemen erhalten Sie bei uns im Shop oder direkt auf Anfrage.

  • Dammwand 
  • Modulwandzellen (abgespannt) 
  • Bohlentor mit und ohne Mittelpfosten 
  • Hubsegmenttore für Holzsegmente
  • Hubsegmenttore mit Stahlsegmenten
  • Schwenkflügeltor in Ganzstahl 
  • Mobile Trennwand

FLACHLAGER

dammwand

Die Dammwand ist ein Flachlagersystem mit standardisierten Bauteilen bis 9 m Höhe.

Die Silowand kann als Außenwand und der Siloständer als Hallenkonstruktion verwendet
werden. Dadurch entstehen günstige Gesamtkosten pro m³ Getreide.

  • Preisgültigkeit für Anlagen > 80m² Wandfläche
  • Preise pro m² Wandfläche

 

Vorteile:

  • einfache Montage durch handliche Teile und Baukastenprinzip
  • Ausführung mit verzinkten Wandblechen und lackierten Säulen
  • extrem reinigungsfreundlich
  • kein Ausgießen der Ecken mit Beton nötig
  • mit verschiedenen Torvarianten kombinierbar

 


 

flachlager

modulwandzellen

Unsere Modulwände werden aus Trapezblechen mit verzinktem Rahmen vormontiert geliefert. Dies spart bei der Montage enorm viel Zeit.
Lästiges Zusammenschrauben einzelner Trapezbleche mit einer Vielzahl von Schrauben entfällt. Die Verspannung erfolgt an der Kopfleiste. Mit verschiedenen Schottvarianten lieferbar.

Maximale Schütthöhe bis 5 m

  • Preisgültigkeit für Anlagen > 80m² Wandfläche
  • Preise pro m² Wandfläche

 

Vorteile:

  • einfache Montage
  • mit verschiedenen Torvarianten kombinierbar
  • keine Betonarbeiten nötig

 

flachlager

mobile trennwand

Die mobile Trennwand wird zur schnellen Errichtung und als Abtrennung in Flachlagern verwendet.

Die Schütthöhe beträgt standardmäßig 3m. Mit den erhältlichen Längen von 1m und 2m, sind sie in der Längenanpassung sehr variabel. Dank abnehmbarer Wandelemente, ist das Einlagern nach Gebrauch sehr platzsparend. Das Handling erfolgt einfach über einen Stapler oder Teleskoplader. Als Zubehör sind mehrere Komponenten zur Erweiterung erhältlich. Die Abdichtung zur Wand erfolgt einfach über eine Bürstenleiste.

Durch das Andrücken der Bürste wird sichergestellt, dass sich keine Körner vermischen können.

 

kompetenz

ich bin für sie da!

Kundenbetreuerin
Sabrina Pirner