Trocknung im Flachlager

Rührschnecke Grain-Mix

Unsere neue Getreiderührschnecke Grain Mix dient zur Homogenisierung von Körnerfrüchten bei der Trocknung im Flachlager. Dabei werden getrocknete Körner am Boden, mit den noch feuchteren Körnern im Lager vermischt. Der Druckverlust im Haufwerk wird reduziert. Die Trocknung erfolgt mit Warm- oder Umgebungsluft mit einer Geschwindigkeit bis zu 0,2m/s.

Mit einer maximalen Traversenlänge von 12m ist es außerdem möglich, auch große Lagerzellen damit zu homogenisieren. Eine einfache Steuerung mit verstellbaren Endschalter garantieren zudem eine variable Anwendung. Die Rührschnecke ist darüber hinaus für alle Körner- und Ölfrüchte geeignet und in Verbindung mit einem Belüftungsboden zu empfehlen.

Die minimale Boxenbreite ist 3m, die Maximale Boxenbreiten ist 12m. Die Schneckenlänge selbst ist maximal 4m und kann an die Höhe des Lagers angepasst werden. Die Boxenlänge ist nahezu unbegrenzt. Der Antrieb erflogt mit Zahnrad und Stahlrollen auf einer Führungsschiene mit Zahnstange. Die Endschalter befinden sich an der Fahrbrücke. Anfang und Ende sind verstellbar.

Die Fahrgeschwindigkeit kann in der Steuerung, durch uns, eingestellt werden. Der Kunde kann dabei wählen, ob die Schnecke linear oder diagonal durch das Haufwerk fährt.

Vorteile:

  • Kombinationsmöglichkeit von Rührschnecke mit vollflächigen Belüftungsböden
  • Homogenisierung von großen Lagerzellen
  • Verringerung von Druckverlusten
  • Effizientere Belüftung und Trocknung
  • Für alle Körnerfrüchte geeignet
  • Variable Anwendung durch einfache Steuerung mit verstellbarem Endschalter
Trocknung im Flachlager

vollflächig befahrbarer Belüftungsboden

Die Lagerhygiene ist ein sehr essentielles Thema. Deshalb werden dafür schon seit Jahrzehnten Belüftungsböden eingesetzt. Die Befestigung erfolgt dabei in der Regel auf einer Unterkonstruktion aus Holz sowie mit festverschraubten und unbeschichteten Stahlblechen. Dadurch können jedoch Schimmel- und Oxidationsrückstände entstehen, was wiederum Insekten oder andere Schädlinge hervorruft.

Unsere neuentwickelten vollflächigen Belüftungsböden besitzen neben der guten Witterungs- und Korrosionsbeständigkeit, außerdem eine glatte Oberfläche, weshalb dadurch eine einfache Oberflächenreinigung möglich ist. Durch spezielle Reinigungsklappen besteht sogar die Möglichkeit zur Reinigung des Bodens bzw. Innenraums. Der größte Vorteil der neuen vollflächigen Böden liegt allerdings in der Befahrbarkeit, wie zum Beispiel mit einem Radlader.

  • Korrosions- und Witterungsbeständigkeit
  • Einfache Reinigung aufgrund von glatten Oberflächen
  • Reinigung des Bodens bzw. Innenraums durch Reinigungsklappen
  • Höhere Sauberkeit und Hygiene
  • Höhere Stabilität und Befahrbarkeit (zum Beispiel mit Radlader)
  • Vollflächige und variable Belüftung von Feinsämereien bis grobem Hackgut
  • Effiziente Belüftung durch minimalen Öffnungsquerschnitt
  • Spezifische Anpassung der Öffnungsfläche an das Trocknungsgut
  • Sehr hohe Luftmengen für die Trocknung möglich
  • Material aus verzinkten Stahl- oder Edelstahlblechen
Trocknung im Flachlager

PASSENDE PRODUKTE

Rührschnecke

Preis auf Anfrage oder nach Anmeldung

Vollflächig befahrbarer Belüftungsboden

Preis auf Anfrage oder nach Anmeldung
Kompetenz

ICH BIN FÜR SIE DA!

Projektleitung
Andreas Kellner