agrartechnik

trocknungstechnik

Mit Trocknung wird dem Trocknungsgut die Feuchtigkeit, meist in Form von Wasser, entzogen.

Mit diesem Verfahren kann man zwei Dinge erreichen. Erstens werden Mikroorganismen, wie z.B. Pilze und Bakterien, die Lebensgrundlage entzogen und zweitens kann der Heizwert des Gutes erhöht werden. Diese beiden Vorteile macht man sich einerseits bei der Lagerung von Getreide oder Ölsaaten und andererseits bei der Lagerung von Heizgut z.B. Hackschnitzel, Scheitholz o.ä. zu Nutze. Für die Trocknung stehen bei der Firma Schmelzer unterschiedlichste Komponenten zur Verfügung.

 

wärmetauscher

kompakteinheit für wärmeabnutzung

Der Air-Heater ist perfekt zugeschnitten auf die Nutzung von Abwärme von Biogas- und Blockheizkraftwerken.

Die absolut individuelle Kombination von Ventilator und Heizregister macht es uns möglich, alle Kundenwünsche abzudecken. Die Zusammenstellung wurde speziell konzipiert für die einfache und schnelle Lufterwärmung zur Containertrocknung oder Lagerbelüftungstrocknung.

Die Einheit besteht komplett aus Ventilator, Heizregister, Unterkonstruktion und Einhausung mit isolierten Paneelen. Ansaugschutzgitter, Luftfilter oder Ventilatorsteuerung sind optional erhältlich.

Die Steuerung wird entsprechend Ihrer Anlage abgestimmt und angepasst.

trocknungstechnik

heat-box

Die Heat-Box ist eine komplette Wärmetauscher Einheit für die Außenaufstellung. Die unterschiedlichen Baugrößen sind optimal an die Trocknung mit Abwärme angepasst.

Bei einer Vorlauftemperatur von 80°C und einer Rücklauftemperatur von 65°C ergeben sich bei einer Umgebungstemperatur von 20°C die in der Tabelle angegebenen Lufttemperaturen in °C an der Ausgangsseite des Air-Heater.

 

trocknungstechnik

Getreidemischschnecke

Mit der Getreidemischschnecke haben wir ein Konzept entwickelt, dass sich Ihren Gegebenheiten optimal anpassen lässt. Damit sind Sie in der Lage vorhandene Ressourcen, wie Container oder Ihr Flachlager zu nutzen und für eine optimale Trocknung zu verwenden.

Die Schmelzer Getreidemischschnecke überzeugt durch auf ein Minimum reduzierte Investitionskosten bei maximaler Flexibilität. Von der Trocknungsleistung und der Genauigkeit bei der Endfeuchte erreichen Sie Werte, die sonst nur bei weitaus teureren und aufwendigeren Verfahren möglich sind. Bei der Nutzung der Schmelzer Getreidemischschnecke wird das gelagerte Gut von unten nach oben gemischt. Ein solches Vermischen ist nützlich, um feuchte Stellen aufzulösen, sodass Sie eine Charge erhalten, die gleichmäßig durchgetrocknet ist. Die Schmelzer Getreidemischschnecke eignet sich perfekt zum Trocknen und Durchmischen vieler Schüttgüter.

  • Optimales Vermischen des Lagergutes
  • Höchste Effizienz
  • Für viele Schüttgüter einsetzbar
  • Individuelle Größenanpassung
trocknungstechnik

Air – Box Belüftungs- und Trocknungsbehälter

Air – Box Belüftungs- und Trocknungsbehälter. Box zum Belüften und Trocknen von Getreide und Saatgut.

Vorteile: 

  • Belüften und Trocknen bei geringem Druckverlust 
  • Lagern von Getreide und Saatgut 
  • ideal für Klein- und Kleinstmengen 
  • 2 Boxen übereinander stapelbar bei gleichzeitiger Belüftung 
  • Lochung im Trichter 1,5 mm 
  • auch für Raps geeignet 
  • Transport mittels Gabelstapler 
  • aus verzinktem Stahlblech 
  • passender Belüftungsanschluss erhältlich 
  • eingebauter Belüftungstrichter

 

kompetenz

ich bin für sie da!

Export Polen
Marta Malik