Trocknungstechnik

Mit Trocknung wird dem Trocknungsgut die Feuchtigkeit, meist in Form von Wasser, entzogen. Mit diesem Verfahren kann man zwei Dinge erreichen. Erstens werden Mikroorganismen, wie z.B. Pilze und Bakterien, die Lebensgrundlage entzogen und zweitens kann der Heizwert des Gutes erhöht werden. Diese beiden Vorteile macht man sich einerseits bei der Lagerung von Getreide oder Ölsaaten und andererseits bei der Lagerung von Heizgut z.B. Hackschnitzel, Scheitholz o.ä. zu Nutze. Für die Trocknung stehen bei der Firma Schmelzer unterschiedlichste Komponenten zur Verfügung.

Zeigt alle 4 Ergebnisse